«Bakers might make the best rolls, but Müller makes the best shoes»

For many bakers, aching feet, tension and back pain are part and parcel of their daily routine.

These ailments are primarily caused by long hours of standing, lifting, carrying heavy loads and putting too much strain on one side of the body.

kybun shoes are comfortable and healthy, making them perfect for bakers to wear at work. The kybun shoes feature a unique air cushion sole. This provides optimal shock absorption and noticeably reduces stress on the body.

«You can walk around comfortably and stay on your feet without any pain. The kybun shoes are more than just a comfy treat for your feet,» says a highly impressed Daniel Jakob, head of health and safety at the Swiss Association of Master Bakers and Confectioners.


The kybun shoe effectively meets the demands of the food sector. The soles are abrasion resistant and notably non-slip, providing a secure grip and preventing accidents in the workplace. The foot climate system ensures optimal moisture and temperature regulation.

More and more bakers are opting to wear kybun shoes. Chantal Studer is an apprentice at Igu Beck in Recherswil, Switzerland, and only has good things to say about how comfortable the shoes are to walk in. «kybun shoes are very comfortable to wear and have an excellent grip, even on smooth surfaces. I think kybun shoes make the best work shoes».

All 20 employees at the Füger bakery in Mörschwil, Switzerland, wear the feel-good shoes.

«We might make the best rolls, but Müller makes the best shoes,»jokes Beda Füger. He recommends kybun shoes for avoiding back problems and knee pain caused by long periods of standing. «When I wear kybun shoes, I don’t end up with tired legs and swollen feet at the end of the day, even after a 12-hour shift,» the master baker happily reports.


Opinions/customer testimonials

Uri Salzinger, Ex-Pilot aus Spoleto, Italien

Uri Salzinger, Ex-Pilot aus Spoleto, Italien

Im Oktober 1993 hatte ich eine Notlandung im nördlichen Teil Israels. Wir starteten und wenige Minuten in der Luft, hat plötzlich der Motor ausgesetzt. Wir mussten notlanden in einem sehr schwierigen Gebiet mit viel Steinen und Felsen. Glücklicherweise hat sich der Passagier nicht verletzt, aber ich brach mir meinen rechten Knöchel.
Es dauerte 18 Monaten mit drei Operationen, und Krücken waren meine ständigen Begleiter, bis ich wieder gehen konnte. Ich habe alles ausprobiert aber bis heute konnte ich keinen geeigneten Schuh für mich finden. Ein unangenehmes Gefühl und Schmerzen waren meine Begleiter. Vor zwei Monaten empfahl mir ein Freund den kybun Schuh. Ich habe ihn anprobiert und es fühlte sich gut an! Nun trage ich den kybun Schuh bereits 1.5 Monate. Zum ersten Mal nach dem Vorfall kann ich wieder gehen, ohne zu hinken, ohne Schmerzen oder Unannehmlichkeiten. Ich kann sogar wieder längere Strecken wandern. Kurz gesagt, ich bin jetzt sehr glücklich mit den Schuhen und werde mir ein weiteres Paar für den nächsten Winter kaufen.

Nelly A. M. aus Mönchaltorf, Schweiz

Mit Unterstützung der kybun Schuhen kann ich immer noch aufrecht gehen. Gestern war ich mit meinem Schwager auf der Lenzerheide, wir wanderten von der Rothorn-Mittelstation Scharmoin zum Wasserfall und von dort hinunter nach Lenzerheide über Stock und Stein, was eine strapaziöse Wanderung ist. Mit dem kybun Schuh Wandermodell (orange) war ich perfekt ausgerüstet. Es dämpft wirklich bei jedem Schritt. Ich bin 72 Jahre alt und hatte seit 2011 mehrere schwere Unfälle, deshalb bin ich doppelt dankbar, dass Sie so tolle Schuhe fabrizieren SWISS MADE ! Das ist für mich auch wichtig !! Bleiben Sie Ihrer Kultur treu, ich werde Ihre Produkte überall weiter empfehlen.

Beat Jäger aus dem Thurgau, Schweiz

Beat Jäger aus dem Thurgau, Schweiz

Seit ich diesen Schuh den kybun Schuh habe, weiss ich es. Das ist dieser Schuh, den würde ich als Letztes hergeben.